Archiv für den Monat: Juli 2014

Veranstaltung “Pilgern im Alltag” am 19.7.2014

Pilgern im Alltag
Meine Erfahrungen vom Jakobsweg versuche ich in den Alltag zu übertragen. Wie erholsam ist es, einfach von der Haustür aus einen Tag in der Natur zu verbringen, das Gehen zum Teil im Schweigen mit anderen zu genießen, Wahrnehmung für sich selbst und die Umgebung zu wecken, im Gestalten die Erkenntnisse zu erfahren.

IMG_1226w

Auf dem Alto del Perdon, Spanien

In einer kleinen Gruppe folgen wir markierten Wanderwegen bis Pliening, durchs Landshamer Moor in Richtung Naturschutzgebiet Speichersee, wo wir uns bei einem Sommerpicknick stärken. Der Weg weiter führt an den Fischteichen entlang und über kleine Straßen zur Kirche in Ismaning, wo wir zum Abschluss eine Wortgottesfeier halten und eine Erinnerungskarte gestalten.

Samstag, 19.7. von 7.30 bis 16.30 Uhr von Markt Schwaben nach Ismaning ca. 16 km.
Mehr Information und Anmeldung beim KBW-Erding.de oder unter 08122-1606.

Workshop “Maltagebuch” am 18.7.2014

Workshop “Maltagebuch”
Wie wichtig es ist, neben Fotos auch in einem Skizzenbuch die Erinnerungen an eine Reise festzuhalten, wird mir immer wieder in fernen Ländern bewußt. Viele Eindrücke erfordern täglichen Ausdruck. Gefühle, Farben, Hitze, Begegnungen und nicht Fotografierbares direkt über die Hand aufs Papier mit Bleistift, Tusche, Collage. Daraus entsteht ein Maltagebuch.

IMG_0387s-Maltagebuch

Im Kurs “Maltagebuch” erleben Sie, wie Sie selbst einen solchen Schatz an Erinnerungen schaffen können. Unter meiner Anleitung experimentieren Sie mit kreativen Gestaltungstechniken, um sich so Ihr ganz persönliches Reise- und Maltagebuch zu erschaffen.

us13w

Ein passendes Buch kann im Kurs erworben werden (je nach Format 3,50 Euro oder 11 Euro) oder Sie bringen ein leeres Heft oder Skizzenbuch mit festem Papier (ca. 170g/qm) mit. Sonstige Materialkosten von 3 € pro Abend bezahlen Sie direkt bei der Kursleiterin.

Freitag, 18.7., von 18-19.30 Uhr
in meinem Atelier in Erding, Landshuterstr.19a.
Anmeldung beim KBW-Erding.de, unter 08122-1606 oder bei mir.

Kunstprojekte

Juni 2014:
Kreativität fördern ist in jedem Alter wichtig. In meinem Atelier gibt es immer wieder Kurse und Workshops, die auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Diese beiden 13jährigen Mädels entschieden sich mit Fingern auf zwei gleich große Leinwände zum Thema “Übergang” zu malen. Die direkte Berührung mit Farbe und Material ist ein besonderes Erlebnis.

Doppelbild - Übergang

Doppelbild – Übergang

Einfallsreich waren auch die Kinder aus der Nachbarschaft des Klosters Armstorf. Dort entsteht seit einigen Jahren ein Franziskanischer Friedensweg. “Franziskus heute” heißt das große Wandbild, das nun in der alten Liegehalle im Klosterpark eine weitere Station dieses Weges bildet.

Franziskus heute

Franziskus heute

Intro

Malen und Reisen ist meine Leidenschaft. Wenn ich nicht male, denke ich dran. Nix wie Weg, das ist mein Ziel.

Das sind bisher meine Leitsätze gewesen und sie bleiben es auch weiterhin. Statt BIN-Art News nun der BIN-Art Blog, auf den ich – von Zeit zu Zeit – Neuigkeiten aus meinem Künstlerleben einstellen werde – über Kunstprojekte, Workshops und Ausstellungen.

Mai 2014:
BIN mal wieder weg gewesen… auf Familienbesuch in Kalifornien; mein Skizzenbuch war dabei für “Kunst vor Ort”. Erste Station war Irvine (Hallo Birgit), gefolgt von einer gemeinsamen Sightseeing-Tour über Palm Desert und Joshua Tree National Park nach Sedona/Arizona. Auf dem Rückweg über Phoenix bei 40 Grad im Schatten bot das sehenswerte Heard-Museum über Indianer-Geschichte willkommene Kühle. Kalifornische Familienbande von San Diego bis San Francisco und zurück nach Long Beach – immer noch viel Neues zu entdecken.

Cathedral Rock

Cathedral Rock

Sedona, Arizona

Sedona, Arizona

Catalina Island

Catalina Island